OnePlus 3T ersetzt OnePlus 3 – möglicherweise sogar mit 8 GB RAM

OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 3T Android Smartphone

Jetzt gibt es wieder frische News zum kommenden OnePlus 3T. Bekannt ist ja mittlerweile, dass der neue Flagship-Killer am 15. November offiziell vorgestellt werden wird. Doch heute nun gibt es noch einmal neue Informationen zum OnePlus 3T.

Das am kommenden Dienstag neu vorzustellende OnePlus 3T wird das aktuelle OnePlus 3 komplett ersetzen. Heißt also, das OnePlus 3 wird es nicht weiter zu kaufen geben. Schon jetzt ist das Smartphone-Modell ausverkauft. Außerdem machen heute die Gerüchte die Runde, wonach das OnePlus 3T sogar mit 8 GB RAM erscheinen könnte. So melden es jedenfalls die Jungs von The Verge. Schon das (noch) aktuelle OnePlus 3 war mit 6 GB RAM nicht gerade schwach bestückt. Daher ist auch davon auszugehen, dass es sich dabei wirklich nur um ein Gerücht handeln dürfte. Das Smartphone soll angeblich mit einem 5,5″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll nun der Qualcomm Snapdragon 821 werkeln, dieser wird wie bisher wohl von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 oder 128 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine neue 16 MP Kamera mit Sony IMX398-Sensor verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 3.500 oder 4.000 mAh haben. Als Betriebssystem soll Android 7.0 Nougat zum Einsatz kommen. Das OnePlus 3T soll angeblich für 479 Dollar erhältlich sein.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18357 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*