OnePlus 8-Reihe bekommt OxygenOS 11 Beta 2

Die OnePlus 8-Reihe bekommt aktuell die OxygenOS 11 Beta 2. Ihr könnt euch also weiter auf die Suche nach Fehlern in der neuen Firmware machen.

OnePlus verteilt nun die offenen Beta 2 von OxygenOS 11 basierend auf Android 11 für interessierte User eines OnePlus 8 oder OnePlus 8 Pro. Es gibt ein paar weitere Verbesserungen. Der Changelog verrät, was alles gefixt wurde.

Der Hersteller passt die Benutzeroberfläche erstmals stark an, so dass sie weniger wie das OxygenOS aussieht, das man kennt und mehr wie die One UI-Benutzeroberfläche von Samsung.

OnePlus 8 OxygenOS 11 Beta 2 Changelog

System
• Optimized some UI display in Settings
• Fixed the low probability issue that widgets did not respond
• Fixed the failure to wake up Google Assistant in some cases
• Fixed the issue that the HD icon on the call log interface was not centered
• Fixed the black screen issue when user entered „Tips & Support“ interface
• Improved the system stability

Clock
• Fixed the issue that numbers disappeared in Timer under some special circumstances

Ambient display
• Newly added Canvas feature that can automatically draw a wireframe picture based on a lock screen photo on your phone. You can view it anytime without waking up the screen (Path: Settings-Customization-Wallpaper-Canvas-Choose photo preview and it can be generated automatically)

Network
• Optimize the power consumption of the Smart 5G

Quelle(n):
OnePlus

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.