VW ID.4 offiziell vorgestellt, der erste Elektro-SUV von Volkswagen

Heute hat Volkswagen den neuen VW ID.4 offiziell vorgestellt. Der Elektro-SUV von Volkswagen startet bei EUR 49.950,00.

Nach dem VW ID.3 startet nun auch das „Weltauto“ VW ID.4. Dieses Modell wird auch wirklich weltweit erhältlich sein und in Europa, in China und später auch in den USA gebaut und verkauft werden.

500.000 Autos will Volkswagen davon im Jahr verkaufen. Dies zeigt, wie wichtig das Modell für die Wolfsburger ist. Die 1st Edition startet bei EUR 49.950,00 (19 Prozent MwSt.), später will VW das Modell für EUR 37.000,00 in den Handel bringen.

Natürlich wird der VW ID.4 in verschiedenen Modellvarianten erhältlich sein. Von 150 PS bis 200 PS soll die Auswahl reichen. Der VW ID.4 Pure mit 52 kWh-Akku leistet 109 kW, das VW ID.4 Pure-Performance-Modell 125 kW. Der VW ID.4 Pro kommt auf 128 kW, der VW ID.4 Pro Performance auf 150 kW. Das Drehmoment liegt je nach Version zwischen 220 und 310 Nm.

Nun gibt es erstmal das Modell mit 77 kWh-Akku, damit kommt man nach WLTP-Norm 520 Kilometer weit. An einer Schnellladestation kann mit 125 kW Leistung in rund 30 Minuten für 320 Kilometer geladen werden.

Die kleinste Version mit 52 kWh-Akku schafft 350 km Reichweite und kann mit maximal 100 kW geladen werden. Dieses ist das besagte Modell für EUR 37.000,00.

Die ersten Auslieferungen des VW ID.4 sind noch für dieses Jahr geplant. Von den Preisen kann man dann noch die „Umweltbonus“-Förderung in Höhe von EUR 9.000,00 netto abziehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
Volkswagen AG

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Eine Antwort auf „VW ID.4 offiziell vorgestellt, der erste Elektro-SUV von Volkswagen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.