OnePlus 8-Reihe: CEO Pete Lau verrät Spezifikationen

OnePlus CEO Pete Lau hat nun weitere Details zum kommenden OnePlus 8 (Pro) verraten. Fest steht ja, dass die Modelle am 14. April vorgestellt werden sollen.

Im OnePlus-Forum hat man nun bestätigt, dass wie bei den neuen Flaggschiffen mit dem Qualcomm Snapdragon 865, LPDDR5 RAM und UFS 3.0 Flash-Speicher rechnen können. Ehrlich gesagt, davon ist man ausgegangen, alles andere wäre auch eine Enttäuschung gewesen.

OnePlus 8 Glow
OnePlus 8 Glow (Quelle: WinFuture)

Dank des LPDDR5 RAM sollen laut Pete Lau Datenübertragungsraten von bis zu 6.400 Mbit/s bei einer Bandbreite von 51,2 GB/s möglich sein. Außerdem verbraucht der Speicher bis zu 45 Prozent weniger Energie als LPDDR4 RAM.

Auch der UFS 3.0 Flash-Speicher mit Datenraten von etwa 1.700 MB/s dürfte dafür sorgen, dass die OnePlus 8-Reihe zu den schnellsten Smartphones gehören wird. Dank „Turbo Write“ und dem „Host Performance Booster“ (HPB) will man die Lese- und Schreibgeschwindigkeit bei verschiedenen Aufgaben weiter verbessert haben.

Auch bei OxygenOS hat man weiter Hand angelegt und das System weiter optimiert. Dies soll dafür sorgen, dass alles noch schneller und flüssiger läuft, als man es von OnePlus eh schon gewohnt ist.

OnePlus 8 Reihe-Teaser
OnePlus 8 Reihe-Teaser (Quelle: OnePlus)
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply