OnePlus 9 Pro Hitzeprobleme: Hersteller verspricht schnellen Fix

OnePlus will das Problem der starken Hitzeentwicklung bei seinem neuen Flagsgchiff schnell lösen

Das OnePlus 9 Pro kämpft mit ein paar Problemen, wie wir seit heute Vormittag wissen. Das Flaggschiff wird bei manchen Usern bei Nutzung der 4K-Funktion der Kamera oder beim Aufladen sehr heiß. Doch das Problem soll schon bald der Vergangenheit angehören.

Mittlerweile haben die neuen Flaggsschiffe von OnePlus bereits 3 Update nach dem Release bekommen, um diverse Probleme in den Griff zu bekommen. Allerdings gibt es ein großes Problem mit dem OnePlus 9 Pro, das bisher noch nicht behoben wurde.

Das OnePlus 9 Pro leidet unter einem lästigen Überhitzungsproblem, das das Telefon vorübergehend unbrauchbar macht. Das Problem tritt in erster Linie bei der Aufnahme von Fotos oder Videos mit dem Telefon auf, aber auch beim Laden.

Interessanterweise scheint das Überhitzungsproblem softwarebedingt zu sein, da die oben genannten Benachrichtigungen bei relativ niedrigen Temperaturen auftauchen. Gleichzeitig haben andere Telefone, die parallel dazu verwendet werden, keine solchen Probleme bei ähnlichen Temperaturen.

Berichten zufolge ist OnePlus das Problem bekannt und arbeitet derzeit an einem Fix. Ein Sprecher bestätigte, dass es sich um ein bekanntes Problem handelt, das über ein Software-Update behoben wird. Das Update sollte die Nutzer in den nächsten Wochen erreichen.

Quelle(n):
xda-developers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.