OnePlus 9-Reihe: Erste Teaser-Videos und neue spannende Details zur Kamera

Die OnePlus 9-Serie soll am 23. März vorgestellt werden. Nun hat der chinesische Hersteller damit begonnen, mehr Details über die Telefone zu enthüllen. Jetzt hat OnePlus verraten, dass mindestens eines der Telefone (vermutlich das Pro) mit einer 50 MP Ultraweitwinkelkamera ausgestattet sein wird.

Pete Lau bestätigte auf Twitter, dass die OnePlus 9-Serie mit einer 50 MP Sony IMX766-Ultraweitwinkel-Kamera ausgestattet sein wird. In einem Folge-Tweet fügte er hinzu, dass diese Ultraweitwinkel-Kamera auch verzerrungsfreie Aufnahmen liefert. Vermutlich ist dies auf die Freiform-Linsen-Technologie zurückzuführen, die das Unternehmen Anfang der Woche bestätigte, zu verwenden.

Lau postete zwei Ultraweitwinkel-Bilder, von denen eines einen konventionellen Ultraweitwinkel-Schnappschuss und das andere einen Schnappschuss des Ultraweitwinkel-Shooters der OnePlus 9-Serie (R) zeigt.

Dies wäre nicht das erste Telefon mit dem IMX766-Kamerasensor, da das Oppo Reno 5 Pro Plus ebenfalls diesen Sensor als Hauptkamera verwendet. Nichtsdestotrotz bietet der Sensor eine Größe von 1/1,56 Zoll und hat Berichten zufolge 1,0 Mikron Pixel, was ihn auf dem Papier weniger beeindruckend macht als Samsungs Isocell GN2 50MP Sensor. Aber es sollte immer noch ein Upgrade gegenüber dem 48 MP IMX586 sein, der für die Ultra-Weitwinkel-Kamera des OnePlus 8 Pro verwendet wird, mit einer 1/2-Zoll-Sensorgröße und 0,8-Mikron-Pixeln.

Dies wäre nicht das erste Telefon mit dem IMX766-Kamerasensor, da das Oppo Reno 5 Pro Plus ebenfalls diesen Sensor als Hauptkamera verwendet. Nichtsdestotrotz bietet der Sensor eine Größe von 1/1,56 Zoll und hat Berichten zufolge 1,0 Mikron Pixel, was ihn auf dem Papier weniger beeindruckend macht als Samsungs Isocell GN2 50MP Sensor. Aber es sollte immer noch ein Upgrade gegenüber dem 48 MP IMX586 sein, der für die Ultra-Weitwinkel-Kamera des OnePlus 8 Pro verwendet wird, mit einer 1/2-Zoll-Sensorgröße und 0,8-Mikron-Pixeln.

OnePlus bestätigte außerdem Anfang dieser Woche, dass es einen Sony IMX789-Sensor für die Hauptkamera anbieten wird und sagte, dass es der größte Sensor in einem OnePlus-Telefon sein wird. Das Unternehmen hat jedoch keine Auflösung für diesen Sensor bekannt gegeben.

OnePlus 9 Pro Kamera-Module

  • 48 MP IMX789 (Sony)
  • 50 MP IMX766 Free From Lens (Sony)
  • 8 MP 3.3x Telephoto OV08A10 (OmniVision)
  • 2 MP GC02M1B (Galaxy Core)
  • Front: 16 MP IMX471 (Sony)

Quelle: OnePlus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.