OnePlus 9 setzt auf das gleiche Display wie das OnePlus 8T

Bereits im März wird die neue OnePlus 9-Reihe vorgestellt werden. Zum OnePlus 9 gibt es nun Informationen zum Display des Gerätes. Hier wird man auf das wirklich gute Display des aktuellen OnePlus 8T setzen.

Das AMOLED-Display des OnePlus 8T, und dann auch OnePlus 9, setzt auf das Samsung E3-Material. Es besitzt eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln und unterstützt eine Bildwiederholrate von 120 Hz.

Laut den letzten Gerüchten soll das OP9 mit einem flachen 6,55″ FullHD+ Display mit 120 Hz Bildwiederholrate erscheinen. Das OP9 Pro hingegen soll ein gebogenes 6,78″ QHD+ Display mit 120 Hz Bildwiederholrate verbaut haben.

Laut letzten Leaks soll das OnePlus 9 mit dem Snapdragon 888, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, Android 11, einer 48 MP Dual-Hauptkamera mit drittem 8 MP-Sensor auf der Rückseite und eine 16 MP-Frontkamera ausgestattet sein. Es wird auch spekuliert, dass es Unterstützung für kabelloses Laden mitbringt. Der Akku soll 4.500 mAh groß und mit 65 Watt schnell geladen werden können.

Quelle(n):
GizChina

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.