OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro offiziell vorgestellt

Heute nun wurden das OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro offiziell vorgestellt. Highlight ist die Partnerschaft mit Hasselblad, von der sich OnePlus ein deutlich besseres Kamera-Erlebnis erhofft. Aber auch das Display des OnePlus 9 Pro setzt neue Maßstäbe.

Die Leaks waren unzählig in den letzten Tage und Wochen. Doch heute nun hat das Unternehmen seine beiden neuen Flaggschiff-Smartphones offiziell vorgestellt.

Für Deutschland sind wieder 2 Modellvarianten vorgesehen, dass OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro. Ersteres ist das günstigere Modelle, wenngleich es mit dem OnePlus 9R ein noch günstigeres Modell gibt, welches aber nicht für Deutschland vorgesehen ist.

Quelle: OnePlus

OnePlus 9 Spezifikationen

Das OnePlus 9 ist mit einem flachen 6,55″ FullHD+ AMOLED-Display ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 888, welcher entweder von 8 GB RAM und 128 GB Speicher oder 12 GB RAM und 256 GB unterstützt wird.

Als Hauptkamera kommt ein 48 MP Sensor von Sony zum Einsatz, der 50 MP Ultraweitwinkelsensor (IMX766) ist mit einer Kooperation von Hasselblad entstanden. Als dritte Kamera verbaut OnePlus noch eine 2 MP Monokamera.

Quelle: OnePlus

Der 4.500 mAh Akku kann mit Warp Charge 65 wieder aufgeladen, Wireless Charging mit 15 Watt ist auch an Bord. Android 11 mit OxygenOS 11 kommt als Betriebssystem zum Einsatz. Das Gerät wird in den Farben Arctic Sky, Astral Black und Winter Mist erhältlich sein.

OnePlus 9 Pro Spezifikationen

Das OnePlus 9 Pro ist mit einem gebogenen 6,7″ QHD+ LTPO-Display mit variabler Bildwiederholfrequenz von120 Hz ausgestattet. Auch hier werkelt im Inneren der neue Qualcomm Snapdragon 888 mit wahlweise 8 GB/128 GB oder 12 GB/256 GB Speicher.

Quelle: OnePlus

Auch beim OnePlus 9 Pro ist die 48 MP Hauptkamera mit Hasselblad zusammen entstanden, die Ultraweitwinkelkamera ist identisch zum OP9. Zusätzlich gibt es hier noch eine 8 MP Telekamera mit 3x optischen Zoom und die 2 MP Monochrom-Kamera.

Auch das OnePlus 9 Pro hat einen 4.500 mAh Akku verbaut, welcher per Warp Charge 65 geladen wird. Aber auch 50 Watt kabelloses Laden ist dieses mal mit an Bord Das OnePlus 9 Pro ist IP68 zertifiziert und hat Stereo-Lautsprecher. Das Modell wird in den Farben Morning Mist, Stellar Black und Pine Green erhältlich sein.

OnePlus 9 vs. OnePlus 9 Pro

OnePlus 9OnePlus 9 Pro
Display6,55″, 2400 x 1080 Pixel (402 ppi), 120 Hz, AMOLED6,7″, 1440 x 3216 Pixel (525 ppi), 120 Hz, AMOLED (LTPO), 10-bit
CPUQualcomm Snapdragon 888Qualcomm Snapdragon 888
RAM8/12 GB (LPDDR5)8/12 GB (LPDDR5)
Speicher128/256GB (UFS3.1)128/256GB (UFS3.1)
KameraFrontkamera: IMX471 (16 MP, f/2.4, EIS, Fixed Fokus)
Hauptkamera: Sony IMX689 (48 MP, f/1.8, EIS)
Ultraweitwinkelkamera: Sony IMX766 (50 MP, f/2.2, Freeform)
Monochromkamera: 2 MP
Sonstiges: Autofokus (PDFA+ CAF Video (8K 30fps/ 4K 60fps)
Frontkamera: IMX471 (16 MP, f/2.4, EIS, Fixed Fokus)
Hauptkamera: Sony IMX789 (23mm, 48 MP, f/1.8, OIS, EIS)
Ultraweitwinkelkamera: Sony IMX766 (14mm, 50 MP, f/2.2, Freeform)
Telephoto: 8 MP f/2.4
Monochromkamera: 2 MP
Sonstiges: Autofokus (PDFA+ LAF CAF Video (8K 30fps/ 4K 120fps)
Wi-Fi2×2 MIMO, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax, 2.4G/5G, Wi-Fi 62×2 MIMO, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax, 2.4G/5G, Wi-Fi 6
FrequenzbänderGSM : B2, 3, 5, 8
WCDMA : B1, 2, 4, 5, 8, 9, 19
LTE-FDD : B1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 66
LTE-TDD : B38, 39, 40, 41
5G NSA : N1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41, 66, 78
5G SA: N1, 3, 7, 28, 41, 78
GSM : B2, 3, 5, 8
WCDMA : B1, 2, 4, 5, 8, 9, 19
LTE-FDD : B1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 66
LTE-TDD : B38, 39, 40, 41
5G NSA : N1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40, 41, 66, 77, 78
5G SA : N1, 3, 7, 28, 41, 78
Akku4500 mAh, Warp65T, 15W Qi4500 mAh, Warp65T, Warp50 Wireless
Abmessungen160*74.2*8.7mm163.2*73.6*8.7mm
Gewicht192g197 g
Quelle: Caschys Blog

Preise und Verfügbarkeit

OnePlus 9

Das OnePlus 9 ist ab dem 23. März um 16:30 Uhr auf OnePlus.com vorbestellbar. Amazon.de, Alltron, Cyberport, DeinHandy, Digitec, Galaxus, Interdiscount, Logitel, Mobilcom Debitel, NBB, Otto, Preisbörse24, Sparhandy, Telekom starten mit den Vorbestellungen ab dem 14. April. 

Ab dem 26. April wird das OnePlus 9 über oneplus.com/de, Amazon.de, Alltron, Cyberport, DeinHandy, Digitec, Galaxus, Mobilcom Debitel, NBB, Otto, Preisbörse24, Sparhandy, Telekom erhältlich sein.

Mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher wird es in den Farben Arctic Sky und Astral Black zum Peis von EUR 699,00 erhältlich sein. Für das Modell mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher in den Farben Astral Black und Winter Mist müsst ihr EUR 799,00 hinblättern.

OnePlus 9 Pro

Das OnePlus 9 Pro kann ab dem 23. März um 16:30 Uhr über OnePlus.com/de, Amazon.de, Alltron, Cyberport, DeinHandy, Digitec, Galaxus, Interdiscount, Logitel, Mobilcom Debitel, NBB, Otto, Preisbörse24, Sparhandy, Telekom vorbestellt werden.

Es ist ab dem 31. März über OnePlus.com/de, Amazon.de, Alltron, Cyberport, DeinHandy, Digitec, Galaxus, Interdiscount, Logitel, Mobilcom Debitel, NBB, Otto, Preisbörse24, Sparhandy, Telekom erhältlich.

Mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher wird es in den Farben Morning Mist und Stellar Black zum Peis von EUR 899,00 erhältlich sein. Für das Modell mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher in den Farben Morning Mist, Stellar Black und Pine Green müsst ihr EUR 999,00 hinblättern.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.