OnePlus 9T: Fragwürdiges Renderbild zeigt kleines Display im Kamera-Setup

Das OnePlus 9T könnte ein kleines Display auf der Rückseite im Kamera-Setup verbaut haben, wie die chinesische Website MyDrivers berichtet. Wie bei OnePlus üblich, soll das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte ein neues Flaggschiff-Modell auf den Markt bringen.

Einem angeblichen Renderbild des Telefons zufolge wird sich das Design nicht großartig vom OnePlus 9 Pro unterscheiden, das im März enthüllt wurde – bis auf eine auffällige Änderung. Es sieht so aus, als bliebe das Design der Vorderseite unverändert. Doch auf der Rückseite gibt es größere Änderungen.

Auf der Rückseite wird es interessant: Die Kamerasensoren scheinen geschrumpft zu sein und der LED-Blitz wurde außerhalb des Kamera-Arrays verschoben, um Platz für einen kleinen zweiten Bildschirm zu schaffen. Ja genau, ein kleines Display auf der Rückseite.

Es ist nicht klar, wofür das angebliche Display gedacht ist, aber es ist nicht schwer zu erraten. Das Xiaomi Mi 11 Ultra hat auch einen zweiten Bildschirm, der verwendet werden kann, um Selfies, die mit der Kamera auf der Rückseite aufgenommen werden soll, zu sehen. Ferner fungiert er dort auch als „Always-on“-Display mit Optionen zur Anzeige der Uhrzeit oder eines benutzerdefinierten Bildes oder Text- und Benachrichtigungsbenachrichtigungen.

Doch das Render des OnePlus 9T sieht nicht wirklich überzeugend aus. Daher sollten wir diesen Leak lieber mit einer gehörigen Portion Skepsis zur Kenntnis nehmen.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.