OnePlus Nord N10 5G bekommt Android 11 Update

OnePlus Nord N10 5G

Das OnePlus Nord N10 5G bekommt nun sein erstes und einziges Major Update spendiert. Nun steht Android 11 für das Mittelklasse-Modell aus dem Vorjahr zum Download bereit. Noch gibt es wohl aber keinen aktuellen Changlog.

Wie man nun lesen kann, soll OnePlus mit der Verteilung von Android 11 für das Nord N10 5G begonnen haben. Anscheinend haben User von T-Mobile in den USA als erstes das Update auf die neue Android-Iteration erhalten. Für Deutschland liegen noch keine Meldungen vor.

Neben Android 11 ist auch der Sicherheitspatch vom Juni 2021 mit an Bord sowie OxygenOS 11. Damit könnt ihr nun auch das Always-On-Display stärker personalisieren als bisher. Ansonsten kommen die üblichen Android 11 Features auf das Gerät.

Wer also ein OnePlus Nord N10 5G sein Eigen nennt, der kann ja schon mal schnell nachsehen, ob auch hierzulande Android 11 für das Model verteilt wird.

Quelle(n):
9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Ein Kommentar

  1. Nach dem Update auf Android 11 funktionierte die Foto/Video-App nicht mehr zuverlässig. Starten der App war merklich langer. Foto ließen sich anfertigen, bei Videoaufnahmen, egal ob Full-HD oder 4K stürtzte die App mit Bildhängern und/oder fehlerhafter Meldung sinngemäß „Die App wird bereits verwendet“ ab.
    Sehr ärgerlich, da das Update kurz vor Urlaub kam und installiert wurde, aber der oben genannte Bug erst im Urlaub bemerkt wurde… 🙃😤🤖
    Nur ein vollständiges Zurücksetzen des Phones (nach Urlaub) löste das Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.