OnePlus Nord N200 5G: Das nächste Budget-Smartphone des Herstellers macht sich bereit

Derzeit hat das kommende OnePlus Nord CE 5G alle Aufmerksamkeit. Doch das wird nicht das einzige Modell bleiben, welches wir in den nächsten Wochen von OnePlus erwartet können. Nun hat OnePlus CEO Pete Lau auch das kommende OnePlus Nord N200 5G für die USA angeteasert.

In einem kürzlich per E-Mail geführten Interview mit PCMag verriet OnePlus-CEO Pete Lau, dass die Marke das Nord N200 5G mit einem 6,49″ FullHD+ LCD-Display ausstattet sein wird, das eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz unterstützt.

Ein offizielles Rendering des Smartphones zeigt ein Triple-Kamera-Setup auf der Rückseite und eine Aussparung für die Selfie-Kamera auf der Vorderseite. Außerdem gibt es einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor, der gleichzeitig als Poawer-Button dient.

Insgesamt kann man sagen, dass das Design der der Premium-Flaggschiffe von OnePlus 9 sehr ähnlich ist. Das ist alles andere als schlecht, aber auch ziemlich interessant, weil das OnePlus Nord CE 5G nicht den gleichen Ansatz verfolgt.

OnePlus bestätigt nicht den genauen Verkaufspreis des Nord N200 5G, aber es hat bestätigt, dass es in den USA unter 250 US-Dollar kosten wird. Der angegebene Preis deutet jedoch auf eine potenziell saftige Erhöhung hin. Das Nord N100 der aktuellen Generation, das nur 4G unterstützt, kostet nur 179 US-Dollar.

Quelle(n):
PCMag

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.