OnePlus-Support: Always-on-Display kommt nicht auf das OnePlus 7/7T

Die OnePlus 7- und OnePlus 7T-Serie haben vor kurzem ein Update erhalten, das einige Fehlerbehebungen und Optimierungen sowie den Sicherheitspatch vom Mai 2021 bringt. Was man jedoch nicht ausgerollt hatte, war das Bitmoji-AOD-Feature. Nun kursieren neue Informationen im Netz, die besagen, dass das AOD-Feature für die 2019er Modelle nicht zur Verfügung gestellt wird.

Laut den Informationen, die in einem OnePlus-Forenthread geteilt wurden, wird das AOD-Feature nicht für die OnePlus 7/7T-Serie erscheinen. Ein in dem Beitrag enthaltenes Bild zeigt ein Gespräch zwischen einem Kunden und einem Support-Mitarbeiter.

Der Support-Mitarbeiter erklärte, dass aufgrund von Hardware-Unterschieden das AOD-Feature der OnePlus 8T-Serie und anderer Modelle nicht für die Geräte übernommen werden kann. Es gab wohl mehrere Versuche, dass Always-on-Display zu implementieren, die aber allesamt nicht erfolgreich waren.

Und so sollen das OnePlus 7, 7 Pro, 7T und 7T Pro nun kein Always-on-Display als Feature erhalten. Was natürlich viele User nicht gerade froh stimmen dürfte.

Quelle(n):
OnePlus-Forum

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.