Oppo Find X3 mit Snapdragon 888 zeigt sich nun auch im Geekbench

Anfang dieser Woche war das Oppo Find X3 mit der Modellnummer PEEM00 im AnTuTu-Benchmarks aufgetaucht, mit einem atemberaubenden Ergebnis von mehr als 771.000 Punkten. Nun zeigt sich ein Oppo mit der Modellnummer CPH2173 auch im Geekbench.

Bei dem Modell wird spekuliert, dass es sich um das Oppo Find X3 oder Find X3 Pro handeln könnte. Die Modellnummer PEEM00 deutet darauf hin, dass es auf dem chinesischen Markt erscheinen wird. Ein neues Oppo-Smartphone mit der Modellnummer CPH2173 ist im Geekbench 5 aufgetaucht.

Quelle: Geekbench

Da Oppo bekannt dafür ist, CPHXXXX-Modellnummern für seine Telefone zu verwenden, die global veröffentlicht werden. Das CPH2173-Modell dürfte die globale Version des Find X3 oder Find X3 Pro sein.

Der Chipsatz mit dem Codenamen „Lahaina“, der das Oppo CPH2173 antreibt, ist der Snapdragon 888 Flaggschiff-SoC. Das Telefon läuft mit Android 11 und 12 GB RAM. Im Single-Core hat das Telefon 1.134 Punkte erzielt und im Multi-Core erreichte es einen Wert von 3.660.

Bei den Spezifikationen erwarten wir ein 6,7″ Display mit QHD+ Auflösung und 120 Hz Bildwiederholrate. im Inneren können wir natürlich den Snapdragon 888 erwarten sowie bis zu 12 GB RAM.

Das Find X3 soll einen neuen, speziell angefertigten 50 MP Sony IMX789-Sensor für die Hauptkamera haben, gekoppelt mit einem 13 MP 2fach-Telesensor. Eine zusätzliche Periskop-Linse ist beim Pro-Modell sehr wahrscheinlich.

Quelle(n):
Geekbench

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.