Oppo K9 Pro mit 120 Hz OLED-Display und 64 MP Triple-Kamera steht vor der Tür

Oppo K9 Pro
Quelle: JD.com

Oppo wird Gerüchten zufolge das Oppo K9 Pro bald in China vorstellen. Im Vorfeld der erwarteten Präsentation wurde das Modell nun bei den ersten Händlern gelistet. Angeblich soll das Gerät auf einer Pressekonferenz am 26. September angekündigt werden, offiziell bestätigt wurde dies allerdings noch nicht.

Erste offizielle Pressebilder gibt es dafür aber bereits und diese zeigen, dass das Oppo K9 Pro in den Farben Schwarz und Blau erhältlich sein wird. Es verfügt über ein Punch Hole-Display und auf seiner Rückseite ist mit einer 64 MP Triple-Kamera zu rechnen.

Oppo K9 Pro Spezifikationen

Das Oppo K9 Pro soll mit einem 6,43″ AMOLED-Display mit FullHD+-Auflösung, einer hohe Bildwiederholrate und einem Fingerabdruckscanner im Display ausgestattet sein. Im Inneren soll der MediaTek Dimensity 1200 werkeln, dazu soll es bis zu 12 GB RAM und 256 GB internen Speicher geben.

Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera mit 64 MP Hauptsensor, 8 MM Ultraweitwinkelobjektiv und 2 MP Makrokamera verbaut sein. Auf der Vorderseite soll es eine 16 MP Selfie-Kamera geben. Es soll ColorOS 11 als Betriebssystem zum Einsatz kommen und der Akku soll 4.500 mAh groß sein und 65W Schnellladen unterstützen.

Zu den Preisen des Geräts gibt es derzeit noch keine Informationen. Neben Schwarz und Blau wird es voraussichtlich auch in Silber erscheinen.

Quelle(n):
JD.com

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.