Pixel Fold: Konzept zeigt realistisches Design für Googles erstes Foldable [Video]

Google Pixel Fold Concept
Quelle: Waqar Khan

Ein neues Google Pixel Fold Konzept ist nun auf YouTube aufgetaucht. Dieses Design Waqar Khan, einem bekannten Designer. Das neue Konzept sieht dabei durchaus realistisch aus, übernimmt es doch viele Design-Elemente der kommenden Pixel 6-Reihe von Google.

Das Pixel Fold sieht im wesentlichen wie ein faltbares Pixel 6 aus. Aber auch Anleihen des Samsung Galaxy Z Fold 3 sind zu finden. Zu sehen ist ein Gerät, das sich wie ein Buch aufklappen lässt und zwei Displays hat, ein faltbares und ein kleineres Cover an der Außenseite. Ähnlich dem, was die Galaxy Z Fold-Reihe von Samsung bietet.

Glas und Metall scheinen hier als Baumaterialien für das Gerät vorgesehen zu sein. Wahrscheinlich wird sich Google auch für diese Materialien entscheiden, wenn es sein erstes faltbares Smartphone in Auftrag geben wird.

Die Markteinführung von Googles erstem faltbaren Smartphone könnte näher sein, als man denkt. Ursprünglich wurde gemunkelt, dass das Gerät zusammen mit dem Pixel 6 auf den Markt kommen soll, aber vielleicht müssen wir noch ein bisschen länger warten. Dennoch wird das Gerät immer noch für das Jahr 2021 erwartet.

Google könnte die Vorstellung des Modells während des Pixel 6 Launch-Events ankündigen, das voraussichtlich am 19. Oktober stattfinden wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.