Oppo Watch 2 in Arbeit, Snapdragon Wear 4100 an Bord?

Oppo hat gestern die Oppo Watch 2 Serie angekündigt. Dem Teaser zufolge wird es sie mit quadratischem Ziffernblatt, wie bei der ersten Generation der Oppo Watch und einer neuen Version mit rundem Ziffernblatt erscheinen.

Oppo bestätigte auch, dass man eine Partnerschaft mit Ambiq für den Apollo 4s Low-Power-Chip eingegangen ist, der eine lange Akkulaufzeit verspricht. Ein Leaker aus China hat mehrere Modelle der 46 mm-Uhr in den Versionen Dusty Gray, Mine Shaft und Steel Blue entdeckt.

Die Software auf der Uhr verrät den msm8937_32go SoC, dabei handelt es sich um den Qualcomm Snapdragon Wear 4100. Ferner sollen mit 16 GB Speicher doppelt so viel Speicher an Bord sein wie noch bei der ersten Generation.

OPPO Watch 2-Series Teaser
Quelle: Oppo

Die Oppo Watch 2 wird wahrscheinlich mit Wear OS laufen, wenn sie weltweit auf den Markt kommt. In China soll wohl weiterhin auf das ColorOS und RTOS Dual OS for Watch gesetzt werden.

Laut dem Firmware-Leak wird sie mit neuen Watchfaces, Stresserkennung und der Oppo Relax-App kommen. Oppo hat bestätigt, dass die Watch 2-Serie in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 vorgestellt werden wird.

Quelle(n):
Weibo | CoolAPK

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.