OxygenOS 10.0.3 für OnePlus 6 und 6T ist da

OnePlus hat mit dem Ausrollen des neuen OxygenOS 10.3.0 Updates für die Smartphone-Modelle OnePlus 6 und OnePlus 6T begonnen.

OnePlus rollt mit dem neuen Update mehrere neue Funktionen für das OnePlus 6 und OnePlus 6T aus. Darunter eine Option zum Ausblenden der „Notch“ sowie mehrere Korrekturen bei der Bildschirmsperre, der Navigationsleiste, dem Digital Wellbeing und Problemen in WiFi 5GHz-Netzwerken

Das OnePlus 6 und 6T OxygenOS 10.3.0 Update ist etwa 300 MB groß und enthält auch den Android Security Patch für November 2019.

OnePlus 6 und 6T OxygenOS 10.0.3 Changelog:

  • System
    • Updated system to Android 10
    • Brand new UI for Android 10
    • Fixed the automatic reboot issue
    • Added the notch area display option in the Settings (Settings – Display – Notch display – Hide the notch area)
    • Fixed the issue with lock screen appearing even after unlocking the device with the password
    • Fixed the issue with Navigation bar after upgrade
    • Fixed the Digital wellbeing option missing in the settings
    • Updated Android security patch to 2019.11
  • Fingerprint
    • Fingerprint unlock functionality improvement
    • Enhanced the fingerprint animation
  • Camera
    • Camera performance improvement
  • Wifi Connectivity
    • Fixed the issue of Wifi connection to 5Ghz networks

Wer also ein OnePlus 6 oder OnePlus 6T hat, der sollte nachsehen, ob OxygenOS 10.0.3 schon verfügbar ist.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply