Petal Maps: Das ist Huawei’s wahre Alternative zu Google Maps

Heute wurde im Rahmen der Präsentation des neuen Huawei Mate 40 Pro auch die neue Navigationslösung Petal Maps präsentiert. Dies soll nun also Huawei’s echte Antwort auf Google Maps sein.

HERE WeGo und auch TomTom galten lange Zeit als Huawei’s möglicher Ersatz für Google Maps auf den eigenen Smartphone mit HMS. Doch heute präsentierte der Hersteller nun seine eigene Lösung namens Petal Maps.

Petal Maps basiert auf dem MapKit von HMS 5.0 und hat die Kartendaten von TomTom an Bord, sind also immer aktuell. Hier kommt nun also wirklich die Kooperation mit TomTom zum tragen.

Huawei Petal Maps liefert Funktionen wie Ortungsdienste, immersive Kartendarstellungen, Ortssuche, Navigation für Fahrer sowie Favoritenlisten und steht Nutzern in mehr als 140 Ländern und Regionen zur Verfügung.

Der Kartendienst unterstützt 79 Sprachen, darunter auch Deutsch. Die smarte App bietet darüber hinaus Sprachansagen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Mandarin an. Dank innovativer Funktionen erhalten beispielsweise Pendler in 129 Großstädten weltweit Verkehrsinformationen in Echtzeit und können so ihre Route der aktuellen Lage anpassen.

Des Weiteren setzt das Unternehmen bei Petal Maps auf zukunftsweisende Technologien wie das globale Navigationssatellitensystem Super-GNSS (Global Navigation Satellite System) und intelligente Bilderkennungsalgorithmen. Das erhöht die Genauigkeit der gezeigten Karten, womit dem Verkehrsteilnehmer stets die idealen Routen angezeigt werden.

Derzeit gibt es in der Huawei AppGallery für alle Nutzer eines HMS-Smartphones die Beta-Version zum Download, bevor Anfang Dezember die finale Version in der HUAWEI AppGallery für alle Nutzer erscheint, die ein Huawei-Smartphone mit EMUI 5.0 oder höher verwenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
Huawei Pressemitteilung

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.