Pixel 8 Pro und Galaxy S24: KI-Power dank Gemini Nano

Google Gemini
Quelle: Google

Google und Samsung arbeiten gemeinsam daran, die KI-Leistung von Pixel-Smartphones und Galaxy-Geräten zu verbessern.

In Zukunft soll das Mini-Sprachmodell Gemini Nano Aufgaben übernehmen, die bislang in der Cloud ausgeführt wurden. Ein konkretes Beispiel ist die Verarbeitung von Webseiten-Zusammenfassungen. Diese Funktion wird derzeit komplett in der Cloud ausgeführt, soll aber in Zukunft direkt auf dem Gerät mithilfe von Gemini Nano erfolgen.

Die Vorteile dieser Umstellung liegen auf der Hand. Die Offline-Verarbeitung durch Gemini Nano kann die Ladezeiten von Webseiten-Zusammenfassungen deutlich reduzieren. Die Verlagerung der Verarbeitung auf die Geräte entlastet die Google-Server und kann somit zu einer Steigerung der Gesamtleistung führen. Die Offline-Verarbeitung spart Energie und kann somit die Akkulaufzeit der Geräte verlängern. Die Verarbeitung sensibler Daten auf dem Gerät selbst kann den Datenschutz verbessern.

Gemini Nano ist ein kleines Sprachmodell, das speziell für die Verwendung auf mobilen Geräten entwickelt wurde. Es kann Text in verschiedene Sprachen übersetzen, verschiedene Arten von kreativen Inhalten generieren und Ihre Fragen auf informative Weise beantworten.

Quelle(n):
Android Authority

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert