PlayStation 5 in den ersten zwölf Stunden mehr vorbestellt als die PS4 in den ersten zwölf Wochen

Die neue Sony PlayStation 5 wird wohl ein großer Erfolg. Jedenfalls lassen die ersten Vorbestellungszahlen darauf schließen.

Schon jetzt ist die PS5 in aller Munde. Wenn man PlayStation-Chef Jim Ryan glauben kann, dann ist die Spielekonsole schon jetzt ein gigantischer Erfolg.

In den USA sollen in nur zwölf Stunden so viele PlayStation 5 vorbestellt worden sein wie in den ersten zwölf Wochen bei der PS4. Vermutlich wird es in anderen Ländern nicht anders aussehen.

Man kann also davon ausgehen, dass zum Start nicht alle Vorbesteller ihre PS5 erhalten werden. Denn mit einer solchen Nachfrage hat Sony nicht gerechnet.

Derzeit arbeite man hart daran, dass so viele Vorbesteller wie möglich die PlayStation 5 bekommen werden.

Quelle(n):
Reuters

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.