Poco M4 Pro 5G offiziell bestätigt, Release erfolgt am 9. November

POCO M4 Pro 5G Teaser
Quelle: Poco

Poco’s M-Serie sind in der Regel Redmi Geräte mit einem frischen Design und wettbewerbsfähige Budget-Preisen. Das nächste Telefon des Unternehmens, das Poco M4 Pro 5G, hat bereits einen Zwischenstopp bei der FCC durchlaufen, und nun ist auch bekannt, wann der Release erfolgen wird.

Poco enthüllte heute den Namen des kommenden Modells: Poco M4 Pro 5G. Gleichzeitig wurde ein Online-Launch-Event am 9. November um 20 Uhr Pekinger Zeit angekündigt.

Es gibt bereits ein paar Informationen. Die FCC bestätigt zunächst die Varianten mit 4 GB/64 GB und 6 GB/128 GB. Die Eintragung zeigt auch NFC-Support, MIUI 12.5 und Dual-SIM-Unterstützung. Ein anderer Zertifizierungseintrag deutet auch auf eine 33 Watt Ladeunterstützung hin.

Ansonsten müssen wir bis 9. November warten, um zu sehen, was das Poco M4 Pro 5G sonst noch zu bieten hat. Noch ist nicht bekannt, ob wir das Modell in Deutschland sehen werden.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.