Realme 9 Pro mit 5.000 mAh Akku zertifiziert

Realme 8 Pro
Realme 8 Pro | Quelle: Realme

Ein neues Realme-Gerät, bei dem es sich vermutlich um das Realme 9 Pro handelt, hat die TÜV-Zertifizierung mit einem 5.000 mAh Akku bestanden. Das Telefon trägt die Modellnummer RMX3472, die die gleiche Kennung ist, die das Gerät durch Indonesiens SDPPI und TKDN, Thailands NBTC und Russlands EEC erhalten hat.

Dabei dürfte es sich um das kommende Realme 9 Pro handeln. Eine Bestätigung steht aber noch aus. Es gibt keine Angaben zu den tatsächlichen Ladegeschwindigkeiten, aber es werden mindestens 50 Watt, wie es auch beim Realme 8 Pro der Fall war, erwartet.

Das Realme 9 Pro dürfte mit einem MediaTek Dimensity 810-Chipsatz ausgestattet sein, während das Realme 9 Pro+ Modell mit einem Dimensity 920-Chip ausgestattet sein dürfte. Realme 9 Pro wird Berichten zufolge eine 50 MP Hauptkamera sowie eine 2 MP Tiefenkamera und eine 2 MP Makrokamera verbaut haben.

Noch gibt es zwar keine Bestätigung vom Hersteller, es wird aber erwartet, dass die Realme 9-Serie noch in diesem Monat vorgestellt werden wird.

Quelle(n):
Nashvillechatterclass

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf


Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.