Realme GT Neo 2T mit MediaTek-Chipsatz erscheint ebenfalls im Oktober

Realme GT Neo 2T
Quelle: Toutiao

Nächste Woche soll das Realme GT Neo 2 in Europa vorgestellt werden. Der Hersteller arbeitet aber bereits an einem weiteren GT-Gerät. Dieses wird angeblich Realme GT Neo 2T heißen, und es wird eine angepasste Version des MediaTek Dimensity 1200-SoC verbaut haben.

Noch ist nicht bekannt, welche anderen Unterschiede es im Vergleich zum Realme GT Neo 2 gibt. Aber die Chipsatz-Geschichte ist schon irgendwie lustig, da das ursprüngliche Realme GT Neo im Grunde eine Version des GT mit einem Dimensity-Chip war, dann wechselte das Realme GT Neo 2 zum Snapdragon 870, nur damit das Realme GT Neo 2T jetzt wieder zu MediaTek zurückkehrt.

Wie auch immer, das Realme GT Neo 2T wird voraussichtlich das gleiche Design wie das GT Neo 2 haben, aber mit einem anderen Farbschema. Das Realme GT Neo 2T soll noch vor Ende Oktober in China offiziell vorgestellt werden. Ob es dann auch international auf den Markt kommen wird, ist derzeit noch unbekannt.

Schließlich wird Realme’s neues Betriebssystem Realme UI 3.0 mit Android 12 auch in diesem Monat veröffentlicht werden, vermutlich wird das Realme GT Neo 2T bereits mit diesem vorgestellt werden.

Quelle(n):
Toutiao

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.