Google Pixel 6 Pro: Reverse Teardown Video zeigt Herstellung des Gerätes

Google Pixel 6 Pro Silver
Quelle: Google

Google wird die Pixel 6-Reihe am 19. Oktober vorstellen. Unzählige Leaks in den vergangenen Tagen haben bereits einen Großteil der Spezifikationen, des Designs usw. verraten. Nun zeigt ein Reverse Teardown Video, wie das Gerät aufgebaut ist.

Das neueste Video zeigt nun, wie das Pixel 6 Pro hergestellt wird. Vermutlich von einem Fabrikarbeiter gefilmt, der ein Pixel 6 Pro und sein Montagewerkzeug mit nach Hause genommen hat, zeigt das Video einen Schritt-für-Schritt-Prozess, wie jemand ein Pixel zusammensetzen könnte, wenn er das richtige Werkzeug hätte.

Mit niedlicher Musik und Anweisungen auf dem Bildschirm, die potenzielle Gefahren aufzeigen, die es zu vermeiden gilt, gibt das Video einen Einblick in die Komponenten des Pixel 6 Pro: das SIM-Fach, den UWB-Anschluss, den Lautsprecher, das hintere Kameramodul, den Akku, das 5G-Modem und so weiter.

Insgesamt ist es ein ziemlich spannendes Video, das die Anzahl der Komponenten zeigt, die verschraubt oder verklebt werden müssen. Es zeigt, warum die Reparatur durch einen Drittanbieter so schwierig sein kann.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.