Realme verkündet den Verkauf des 100-millionsten Smartphones weltweit

Realme Logo

Realme ist stolz darauf, einen wichtigen Meilenstein zu verkünden: 100 Millionen verkaufte Geräte weltweit. Darüber hinaus hat der Hersteller den Rekord für die Zeit gebrochen, die benötigt wurde, um so viele Geräte zu verkaufen. Realme ist jetzt unter den Top 10 der Smartphone-Hersteller weltweit.

Realme gibt es als Smartphone-Marke nun seit fast genau 3 Jahren, da es im August 2018 gegründet wurde. Seitdem hat es das Unternehmen geschafft, 100 Millionen Geräte zu verkaufen. Damit hat man Xiaomi überholt, das für die gleiche Menge an Lieferungen etwa 40 Monate benötigte.

Realme ist nun auch in die Top 10 weltweit zu finden, genauer gesagt, auf Platz 7. In Europa liegt das Unternehmen sogar auf Platz 5. Gerade bei Jüngeren ist die Marke sehrt beliebt. Und dem versucht man treu zu bleiben, in dem man schnell Trends regiert wie z. B. das 125 Watt Schnellladen oder aber erschwingliche 5G-Telefone.

Realme verzeichnete im zweiten Quartal 2021 ein Wachstum von 149 Prozent im Jahresvergleich und strebt nun weitere 100 Millionen verkaufte Geräte bis 2022 und die gleiche Anzahl im darauffolgenden Jahr an.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.