Realme X50 Pro Android 11 Beta gestartet

Die Realme X50 Pro Android 11 Beta ist gestartet. Damit kann nun auf einem weitere Smartphone die kommende Android Version getestet werden.

Realme bereitet sich auf die nächste Generation von Android vor und hat angekündigt, dass es Tester für Android 11 für das X50 Pro sucht. Das Paket wird auf der Realme-Benutzeroberfläche basieren und nicht mit allen serienmäßig in Android integrierten Funktionen ausgestattet sein, und da es sich in einem sehr frühen Stadium befindet, bittet das Unternehmen nur um erfahrene Entwickler.

Realme X50 Pro beginnt mit der Rekrutierung von Testern für Android 11 Beta

Alle Betatester werden die ROM des Telefons flashen müssen, so dass Leute mit wenig bis gar keiner Erfahrung sich zurückhalten sollten, sagte Realme. Es sei noch viel zu früh für eine ausreichend stabile Benutzererfahrung. Einige Systemfunktionen funktionieren noch nicht.

Hinzu kommt, dass Anwendungen möglicherweise nicht richtig funktionieren und das System „einige Stabilitätsprobleme“ hat. Die Android 11 Beta ist derzeit nur für die Modellnummer RMX2076 mit der neuesten Android 10-Version RMX2076PU_11.A.25 erhältlich. Realme hat Pakete sowohl für das neueste Betriebssystem-Update als auch für das Update auf Android 11 Beta 1 sowie Rollback-Schritte auf Android 10 bereitgestellt, falls es Probleme geben sollte.

Quelle(n):
Realme

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.