Redmi K30: Ein erster kleiner Blick auf das neue Flaggschiff

Redmi Logo

Xiaomi gewährt uns nun einen ersten kleinen Blick auf das kommende Flaggschiff Redmi K30. Ein Release-Datum für das Modell gibt es allerdings noch nicht.

Xiaomi’s Sub-Marke Redmi hatte bereits den 5G-Support für das kommende Redmi K30 bestätigt. Nun hat Redmi-Generaldirektor Lu Weibing bei der Einführung des Redmi 8 und 8A in China bestätigt, dass das Redmi K30 mit einer „Dual Punch Hole“ Frontkameras ausgestattet sein wird.

Dies wird auch das erste Redmi-Telefon sein, das ein „Punch Hole“-Display verbaut haben wird. Ein ganz ähnliches Kamera-Setup kennen wir ja bereits aus dem Samsung Galaxy S10+.

Das Redmi K30 wird die Unterstützung für 5G Stand-Alone und Non-Stand-Alone (SA/NSA) Sub-6GHz Netzwerke bieten.

Einen Termin für die Vorstellung des Redmi K30 (Pro) gibt es noch nicht. Weitere Ausstattungsmerkmale gibt es derzeit auch noch nicht zu vermelden.

Redmi K30

Quelle(n):
fonearena

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19385 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*