Redmi K40 und K40 Pro: Ein Blick ins Innere [Video]

Redmi K40

Kaum da und schon in seine Einzelteile zerlegt. Ein Video gibt nun Aufschluss über das Innenleben des neuen Redmi K40 und K40 Pro. Und auch ein paar Tests hat man noch parat.

Hierzulande sollen die Redmi K40-Modelle wohl als Poco F3-Reihe starten. Daher ist auch ganz interessant, was uns dann da wohl erwarten wird. Gerade die Ausdauer- und Hitzetests sind dabei besonders wichtig.

Hier schwächelte des Xiaomi Mi 11 ja bekanntlich, ob das auch beim Redmi so ist? Während das K40 auf den SD870 setzte, kommt beim Pro-Modell der SD888 zum Einsatz, was auch bei der Kühlung für Unterschiede sorgt.

Redmi hat zur Kühlung eine Kupfer Vapor Chamber verbaut, diese dürfte also theoretisch keine Probleme mit der Kühlung des Systems zu haben. So kommen dann auch ca. 45° auch beim messen an, könnte kühler sein, sollte aber nicht fpr große Probleme sorgen.

Der Blick ins Innere der beiden Redmi K40-Modelle hingegen birgt keine Überraschungen, hier sieht man das, was man heutzutage bei einem modernen Smartphone erwarten kann.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.