Redmi Note 12 soll mit 50 MP Hauptkamera und 120 Watt Schnellladen erscheinen

Redmi Note 12 Teaser Header
Quelle: Redmi

Die Redmi Note Serie von Xiaomi ist eines der beliebtesten Geräte des Herstellers. Die nächste Version der Redmi Note-Serie, das Redmi Note 12, könnte noch in diesem Jahr in China und Anfang nächsten Jahres global auf den Markt kommen.

Die Kamera- und Ladespezifikationen des kommenden Redmi Note 12 wurden jetzt geleakt. Einem Tipp zufolge wird das Redmi Note 12 mit einem 50 MP Weitwinkelsensor und mit 120 Watt Schnellladen ausgestattet sein. Das Smartphone soll mit einem Ladegerät in der Verpackung ausgeliefert werden.

Neben der 50 MP Hauptkamera soll es auch noch eine 2 MP Makrokamera und eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera verbaut sein.

Redmi-Produktmanager Lu Weibing hatte bereits gesagt, dass die Redmi Note-Serie alle sechs Monate erneuert wird und als „kleines Flaggschiff für Leistung“ und „kleines Flaggschiff für Erfahrung“ positioniert werden soll.

Quelle(n):
91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

2 Kommentare

  1. lass mich raten. 50MP Samsung JN1 „el cheapo“ Sensor, bei dem die 50MP nur fürs Marketing taugen und dessen reale Bilder mäßig bis schlecht sind. 8MP Ultrawide Sony IMX355. Und last but not least 2MP Makro Müllsensor.
    Wenn dem wirklich so ist, können sie es auch gleich lassen und das Redmi Note 11 weiterverkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.