Samsung: Android 9 Pie Update startet im Januar 2019, Beta bereits im November

Samsung Logo

Für das Samsung Galaxy S9 bzw. Galaxy S9+ und das Samsung Galaxy Note 9 wird das Android 9 Pie Update im Januar 2019 ausgerollt werden. Dies hat Samsung gestern auf der SDC 2018 bekannt gegeben.

Samsung Logo

Noch bis Januar 2019 müssen sich die User der letzten drei Flaggschiffe Samsung Galaxy S9, Galaxy S9+ und Galaxy Note 9 gedulden, bis sie die neueste Android Version Pie bekommen werden. Und dann auch gleich mit der neuen Benutzeroberfläche One UI.

Und jetzt ist auch klar, warum sich Samsung so viel Zweit gelassen hat bzw. nehmen musste. Denn die neue One UI Benutzeroberfläche ist dabei völlig anders als alles, was wir bisher von Samsung gesehen haben. Minimalistisch, auf das Wesentliche konzentriert.

Und einen ersten Vorgeschmack darauf soll die noch im November startende Beta geben. Und erfreulicherweise ist auch Deutschland unter den Ländern, in denen man es gleich zum Start der Open Beta wird ausprobieren können.

Die Android 9 Pie Open Beta wird es für das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ geben. Einen genauen Termin für den Start nannte Samsung allerdings nicht.

Quelle(n):
Samsung

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert