Samsung Galaxy A03s: Renderbilder und -video

Im vergangenen November stellte Samsung das Galaxy A02s vor. Es ist eines der günstigsten Smartphones der Galaxy A-Serie. Nun wurde bekannt, dass der Hersteller am Samsung Galaxy A03s arbeitet. Nun gibt es die ersten Renderbilder und sogar ein Video zu dem Gerät.

Wie man auf den Renderbildern sehen kann, sieht das Samsung Galaxy A03s seinem Vorgänger sehr ähnlich. Allerdings gibt es zwei wesentliche Änderungen. Das Galaxy A03s hat einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor mit und es hat einen USB Typ C-Anschluss.

Laut @OnLeaks misst das Gerät 166,6 x 75,9 x 9,1 mm. Wenn man den Buckel der Rückkamera mit einrechnet, beträgt die Dicke des Handys 9,5 mm.

Was die Spezifikationen des Galaxy A03s angeht, so soll das Telefon mit einem 6,5″ Display ausgestattet sein mit einer V-förmige Notch für die 5 MP Frontkamera. Auf der Rückseite gibt es ein Triple-Kamera-Setup mit einem 13 MP Sensor zusammen mit zwei 2 MP Kameras. Wie man in den Renderbildern sehen kann, wird das Modell auch mit einen 3,5 mm-Klinkenstecker.

Derzeit gibt es noch keine Informationen zum Launch-Termin und den Preis des Samsung Galaxy A03s. Vielleicht kommt ja Samsung schon bald mit den passenden Informationen um die Ecke?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.