Samsung Galaxy A52s 5G Release steht bevor, Start in Deutschland bestätigt

Das Samsung Galaxy A52 war dank seiner Kombination aus Funktionen und Preis ein großer Erfolg. Es bot eine massive Verbesserung gegenüber dem Galaxy A51 und verfügt über ein Display mit hoher Bildwiederholrate, eine OIS-Kamera, einen schnelleren Prozessor, einen größeren Akku und eine IP67-Klassifizierung für Staub- und Wasserdichtigkeit. Letzten Monat wurde bekannt, dass Samsung an einer aufgemotzten Version des Galaxy A52s mit einem noch schnelleren Prozessor arbeitet, die nun kurz vor dem Release steht.

Das Galaxy A52s (SM-A528B/DS) ist auf Samsung’s Website für den deutschen Markt aufgetaucht. Das südkoreanische Unternehmen hat eine Support-Webseite für das Handy veröffentlicht, was bedeutet, dass das Samsung Galaxy A52s in Deutschland auf den Markt kommen wird. Der Modellnummer nach zu urteilen, verfügt das Handy über einen Dual-SIM-Kartenslot und 5G-Konnektivität.

Frühere Leaks und Berichte haben gezeigt, dass das Samsung Galaxy A52s mit dem Qualcomm Snapdragon 778G Prozessor ausgestattet sein wird. Das Telefon wird in zwei Varianten erhältlich sein, eine mit 6 GB RAM und die andere mit 8 GB RAM, dazu dann noch 128 GB oder 256 GB internen Speicher.

Das Samsung Galaxy A52s soll mit Android 11 und One UI 3.1 ausgeliefert werden. Es könnte in mindestens drei Farben erhältlich sein: Schwarz, Hellgrün und Weiß. Es wird erwartet, dass das Handy in Europa EUR 449,00 kosten wird.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.