Samsung Galaxy A53 5G im Unboxing-Video noch vor Release

Samsung Galaxy A53 5G white & black
Quelle: WinFuture

Wenn Apple eines besser kann als Samsung, dann ist es, seine Geräte bis zur offiziellen Enthüllung unter Verschluss zu halten. Samsung veranstaltete Anfang des Jahres eine der langweiligsten Unpacked-Veranstaltungen, weil jedes einzelne Produkt bereits mehrfach geleakt worden war. Und es geht munter weiter.

Die Werbeplakate für das bevorstehende „Awesome Galaxy A Event“ sind gestern geleakt worden, und jetzt kann man das kommende Samsung Galaxy A53 5G selbst schon in seiner ganzen Pracht in dem unten geleakten Unboxing-Video sehen. Wie ist dieses Gerät an Samsung’s Sicherheitsmaßnahmen vorbeigekommen? Niemand weiß es, und Samsung scheint es auch nicht zu interessieren.

Ein Wort der Warnung, bevor ihr auf „Play“ drückt, insbesondere für Nutzer von Kopfhörern: Das Video beginnt mit lauten Geräuschen. Einfach die Lautstärke nach unten drehen bevor ihr einen Blick auf das Galaxy A53 5G werfen wollt.

Wenn du also wissen willst was dich in der Verpackung erwarrtet, wenn du das kommende Galaxy A53 5G kaufst, brauchst du nicht weiter zu suchen, das Video zeigt es dir. Um die Spannung zu ersparen, auch hier liegt dem Gerät kein Ladegerät bei.

Samsung wird das Galaxy A53 5G am 17. März vorstellen, in den nächsten Tagen dürfte es wohl aber noch weitere Leaks geben.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.