Samsung Galaxy Active zeigt sich

Heute wurde ein Presse-Renderbild des Samsung Galaxy Active veröffentlicht. Dieses hat das AT&T-Logo, dort dürfte es exklusiv erscheinen

Samsung hat in diesem Jahr bereits ein Outdoor-Smartphone auf den Markt gebracht. Das Samsung Galaxy XCover 4s deckt nur das mittlere Preissegment ab. Obwohl ein unangekündigtes Samsung Galaxy S9 Active Anfang dieses Jahres auf dem Mobile World Congress (MWC) 2019 entdeckt wurde, wurde das Smartphone noch nicht vorgestellt.

Heute nun wurde von AndroidHeadlines ein Presse-Renderbild des gleichen Smartphones veröffentlicht. Dieses hat nun das AT&T-Logo was vermuten lässt, dass es dort exklusiv erscheinen wird. Leider sind außer dem Bild derzeit keine weiteren Informationen über das Smartphone verfügbar.

Auf dem MWC 2019 wurde das Telefon ja bereits kurz gezeigt. Daher weiß man, dass ein 5,2″ Display mit 2.540 x 1.440 Pixeln Auflösung, ein Exynos 9610, eine 12 MP + 8 MP Kamera auf der Rückseite und ein 4.500 mAh Akku an Bord sein sollen.

Das Display des Telefons zeigt das Datum vom 9. August an, das möglicherweise das Datum ist, an dem das Samsung Galaxy Active offiziell vorgestellt wird.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Für Deustchland stehen die Chancen für einen Release schlecht. Schon seit mehreren Modellgeneration wird von der Galaxy S-Reihe kein Active-Modell mehr in Deutschland veröffentlicht.

Quelle(n):
Android Headlines

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply