Samsung Galaxy Fold bekommt Januar 2020 Sicherheits-Patch

Samsung hat den Sicherheitspatch für Januar 2020 auf ein weiteres Flaggschiff ausgerollt. Das Samsung Galaxy Fold erhält nun das neue Update mit der Build-Nummer F900FXXS2ASL6 in Frankreich.

Das Update bringt keine neuen Funktionen, Verbesserungen oder Änderungen, nur der neueste Sicherheitspatch ist enthalten. Besitzer des Samsung Galaxy Fold werden wahrscheinlich bis zum Android 10 und One UI 2.0 Update warten müssen, bevor sie neue Features bekommen werden.

Voraussichtlich im April dürfte dann das Android 10 Update für das faltbare Smartphone zur Verfügung stehen. Für ein Gerät, was 2.000 Euro kostet, ist das ziemlich spät.

Vermutlich wird in den nächsten Tagen dann auch in Deutschland der Januar 2020 Sicherheitspatch für das Samsung Galaxy Fold zur Verfügung stehen. Jetzt heißt es einfach abwarten.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply