Samsung Galaxy F(old): Doch kleinerer Akku als erwartet?

Samsung faltbares Gerät

Dieses Jahr ist es nun endlich soweit, Samsung’s erstes faltbares Smartphone wird vorgestellt werden. Und der Samsung Galaxy F(old) Release könnte auch gleich auf dem UNPACKED-Event am 20. Februar stattfinden.

Samsung faltbares Gerät

Vor ein paar Tagen gab es einen Hinweis auf die Akkugröße des Samsung Galaxy F(old) aka SM-F900. Angeblich soll das faltbare Smartphone gleich zwei jeweils 3.100 mAh große Akkus verbaut haben, zusammen also richtig fette 6.200 mAh. Doch jetzt gibt es Zweifel und mögliche Hinweise auf einen deutlich kleinen Akku.

Neue Gerüchte besagen nämlich, dass das faltbare Samsung-Smartphone nur jeweils zwei 2.200 mAh Akkus, zusammen also lediglich 4.400 mAh, verbaut haben soll. Doch bestätigt scheint die neue Angabe noch nicht zu sein.

Weite gibt es auch Gerüchte über den internen Speicher, diese war aber schon mal aufgekommen. Demnach soll das Samsung Galaxy F(old) mit 12 GB RAM und 512 GB und auch 1 TB internem Speicher erscheinen soll.

Na mal abwarten, wann das Samsung Galaxy F(old) vorgestellt werden wird. Ich hoffe nur, dass es nicht so ein Design-Fail wie das Royole FlexPai werden wird.

Quelle(n):
https://allaboutsamsung.de/2019/01/galaxy-f-codename-winner-und-kleinere-batterie-als-erwartet/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18642 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*