Samsung Galaxy Fold: Marktstart jetzt im Juni geplant?

Samsung Galaxy Fold Pressebild

Samsung Galaxy Fold Pressebild

Kommt das Samsung Galaxy Fold nun im Juni auf den Markt? Nachdem der Marktstart ja bekanntlich verschoben werden musste, kursiert nun ein neues Datum im Netz.

Das erste faltbare Smartphone, dass Samsung Galaxy Fold, sollte bei uns am 3. Mai erhältlich sein. aus bekannten Gründen wurde der Start aber verschoben. Einen neuen Termin nannte Samsung noch nicht. Bisher, denn in den USA ist nun ein mögliches neues Datum aufgetaucht.

Damit man aber immer noch der erste Hersteller sein will, der ein solches Gerät auf den Markt bringt, muss man sich natürlich beeilen. Denn jüngst hatte Huawei bestätigt, dass ihr faltbares Mate X wie geplant im Juni erscheinen werde.

So sollen Vorbesteller beim amerikanischen Provider AT&T Mails erhalten haben, wo das neue Datum für den Marktstart zu sehen ist. Der Launch wurde vom 24. April auf den 13. Juni verschoben. Doch ob das realistisch ist?

Denn wie die Reparatur-Spezialisten von iFixit herausgefunden haben, sind schwere Designfehler am Gerät schuld daran, dass die Displays nach wenigen Tagen ihren Geist aufgaben. Und das wird Samsung bis dahin wohl eher nicht gefixt bekommen.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Ob der Termin dann auch für Deutschland gelten wird? Hier heißt es jetzt abwarten, was die deutsche Niederlassung mit dem Samsung Galaxy Fold plant.

Quelle(n):
https://twitter.com/theunlockr/status/1120825652238802944

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*