Samsung Galaxy Note 10+: Schnellladen mit 45W wird teurer Spaß

Samsung EP-TA845 Samsung Galaxy Note 10+

Das Samsung Galaxy Note 10+ wird auch mit 45W geladen werden können. Doch dem neuen Flaggschiff liegt ein solcher Ladeadapter nicht bei. Dieser muss extra gekauft werden, und ist alles andere als günstig.

Das Samsung Galaxy Note 10+ soll 45W kabelgebundenes Laden und 20W kabelloses Laden unterstützen. Samsung wird entsprechende Ladegeräte auf den Markt bringen. Das in der Verkaufsverpackung mitgelieferte Ladeteil beträgt jedoch nur 18W.

Es soll auch nur das Plus-Modell diese Schnellladung können, das „normale“ Note 10 hingegen wohl nicht, das soll wohl bloß 25W schaffen. So ganz sicher ist man sich noch nicht und bestätigt ist ja auch noch nichts.

Wer aber die vollen 45W beim Laden haben will, der benötigt das Ladeteil Samsung EP-TA845. Aktuell ist es in den Farbvarianten EP-TA845XW (weiß) und EP-TA845XB (schwarz) mit einem Preis von rund 50 Euro gelistet. Alles andere als günstig jedenfalls.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Am 7. August wissen wir dann mehr, an diesem Tag hat der Hersteller zum UNPACKED-Event nach New York und der Präsentation des Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ geladen. Ab dem 23. August sollen die neuen Flaggschiffe dann im Handel erhältlich sein.

Quelle(n):
https://www.galaxyclub.nl/nieuws/bevestigd-samsungs-45w-snellader-komt-eraan-gaat-e50-kosten/
https://twitter.com/UniverseIce/status/1151338870845263872

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18307 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*