Samsung Galaxy Note 10: Zwei Größen, keine Buttons, kein Klinkenanschluss

Samsung Galaxy Note 10 Concept by Concept Creator

Samsung Galaxy Note 10 Concept by Concept Creator

So langsam kann man sich schon ein ungefähres Bild davon machen, was uns beim kommenden Samsung Galaxy Note 10 erwarten wird. Es gibt neue Hinweise auf das Design.

Erst gestern gab es Renderbilder, die das mögliche Design des kommenden Flaggschiffes zeigen sollen. Auf der Rückseite geht man völlig neue Wege, und auch der Rest des Designs soll mit alten Traditionen brechen.

So dürfte das Samsung Galaxy Note 10 wohl das erste Modell des Herstellers werden, welches auf den beliebten 3,5 mm Klinkenanschluss verzichten wird. Doch Samsung gheht noch weiter, kein Button soll das Design des Flaggschiffes stören.

Diese Vermutung gab es bereits vor ein paar Wochen schon einmal, es scheint sich nun aber zu bestätigen. Anstatt der Buttons dürfen wir wohl mit einem berührungsempfindlichen Rahmen rechnen, der die Aufgaben übernimmt.

Auch schon seit längerem ist bekannt, dass es zwei Modellvarianten geben wird. Vermutlich ein Samsung Galaxy Note 10 und ein Note 10 Pro, wobei hier noch keine Bestätigung für die Namen vorliegt. Zum kleineren von beiden gibt es nun Informationen zum Akku.

Das SM-N970 soll einen Akku mit einer Kapazität von 3.400 mAh verbaut haben. Beim größeren SM-N975 hingegen ist die Akkugröße mit 4.500 mAh vor wenigen Tagen aufgetaucht.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Im Sommer ist mit dem Samsung Galaxy Note 10 Release zu rechnen, bis dahin werden wir noch eine ganze Reihe an neuen Leaks präsentiert bekommen. Mal sehen, was sich am Ende als wahr herausstellen wird.

Quelle(n):
https://www.androidpolice.com/2019/05/30/rumor-galaxy-note-10-wont-have-headphone-jack-or-volume-and-power-keys/
https://www.galaxyclub.nl/nieuws/samsung-galaxy-note-10-krijgt-bescheiden-accucapaciteit/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18294 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

1 Kommentar

  1. Irgendwie schade dass Samsung bei dem Anti-Klinkenanschluss auch mitzieht (wobei man das erwarten konnte). Bisher waren die Samsung-Flagschliffe nach meiner Meinung die besten Android Geräte. Ohne den Klinkenanschluss wird ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von Samsung entfallen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*