Samsung GALAXY Note 4 könnte mit flexiblem Display kommen

Immer mal wieder hört man Gerüchte zum kommenden Samsung GALAXY Note 4. Und auch immer wieder gibt es zu diesem Modell das Gerücht, dass es mit einem flexiblen Display kommen könnte. Und nun gibt es neue Nahrung für dieses Gerücht. Denn nun hat Samsung in einem Interview erklärt, dass man überlege, ein flexibles Display in das Samsung GALAXY Note 4 zu verbauen. Doch macht das überhaupt Sinn? Denn die beiden bisherigen Smartphone-Modelle mit flexiblem Display waren nämlich kein Verkaufserfolg.

Wir müssen uns auch in diesem Jahr wieder bis September zur IFA warten, bis wir das Samsung GALAXY Note 4 vorgestellt bekommen. Und bis dahin wird es noch eine ganze Menge an Leaks und Gerüchten zu diesem Smartphone-Modell geben. Und immer wieder heißt es, dass es mit einem flexiblen Display kommen könnte.

Samsung, Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note 4

Wie Lee Younghee, Samsung’s Vice President of Mobile Devision, gegenüber dem Wall Street Journal verriet, ist das finale Design des Samsung GALAXY Note 4 noch nicht festgelegt. Man denke noch immer intensiv über die Verwendung eines flexiblen Displays nach. Wahrscheinlich könnte es sich um ein um die Ränder gebogenes Display handeln, welches auch an der Seite Informationen anzeigen könnte.

Das Interesse an gebogenen Displays ist aber merklich abgeflacht. Das Samsung GALAXY Round und das LG G Flex waren keine Erfolge. Diese einfache Art von Display lockt keinen User mehr hinter dem Ofen hervor. Hier müsste Samsung beim GALAXY Note 4 doch was innovativeres bringen, um die User von einem flexiblen Display zu überzeugen.

Quelle: WSJ

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Samsung GALAXY Note 4 könnte mit flexiblem Display kommen“

[…] Immer mal wieder hört man Gerüchte zum kommenden Samsung GALAXY Note 4. Und auch immer wieder gibt es zu diesem Modell das Gerücht, dass es mit einem flexiblen Display kommen könnte. Und nun gibt es neue Nahrung für dieses Gerücht. Denn nun hat Samsung in einem Interview erklärt, dass man überle… https://www.schmidtisblog.de/2014/05/samsung-galaxy-note-4-koennte-mit-flexiblem-display-kommen.html  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.