Samsung Galaxy S11: Verbesserter Fingerabdrucksensor und 108 MP-Kamera mit 5fach optischen Zoom

Frische News zum Samsung Galaxy S11. Das Flaggschiff soll mit verbessertem Fingerabdrucksensor und einer 108 MP-Kamera mit 5fach optischen Zoom erscheinen

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy S11. Das Flaggschiff soll mit verbessertem Fingerabdrucksensor und einer 108 MP-Kamera mit 5fach optischen Zoom erscheinen.

Das Samsung Galaxy S11 könnte eine 108 MP-Kamera mit 5-fach optischen Zoom bekommen. The Elec hat die Informationen aus Quellen der Industrie. Damit wäre das Flaggschiff das erste Samsung-Smartphone mit solch großem optischen Zoom.

Das 5fach optische Zoom-Modul von Samsung ist nur 5 mm dick. Das ist nicht wirklich dick und hätte z.B. beim Samsung Galaxy Note 10/10+ trotz 5fach Zoom nicht mehr aus dem Gehäuse herausragt als das 2x Teleobjektiv der Flagschiffe.

Auch beim Fingerabdrucksensor soll es ein ordentliches Upgrade geben. Der neue Sensor soll wohl deutlich größer werden, statt 36 Quadratmillimeter soll die Größe auf 64 Quadratmillimeter wachsen.

Doch das soll noch nicht das Ende sein. GIS entwickelt bereits eine 600-Quadratmillimeter-Variante, die dann fast das gesamte Display einnehmen könnte.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Bis zum Samsung Galaxy S11-Release dürfte es allerdings noch einige Monate dauern. Vermutlich ende Februar 2020 auf dem MWC dürfte es soweit sein.

Quelle(n):
The Elec | SamMobile

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply