Samsung Galaxy S20 FE: Drittes Software-Update versucht, Probleme mit dem Touchscreen zu beheben

Das neu erschienene Samsung Galaxy S20 FE wurde sehr positiv aufgenommen, da es mit erstklassigen technischen Daten, aber zu einem erschwinglicheren Preis angeboten wird.

Allerdings hatten einige Benutzer des Modells in letzter Zeit Probleme mit dem Touchscreen des Geräts. Samsung hat bereits zwei Software-Updates ausgerollt um zu versuchen, das Problem zu beheben. Aber beide Aktualisierungen konnten das Problem nicht lösen. Nun veröffentlicht Samsung das dritte Update, um das Problem zu beheben.

SamMobile berichtet, dass das dritte Software-Update in Folge, das von Samsung für Besitzer der Samsung Galaxy S20 Fan Edition herausgegeben wurde, wieder nicht ganz so erfolgreich bei der Lösung des Touchscreen-Problems ist, wie es eigentlich sein sollte. Das neue Update hat die Build-Nummer G781BXXU1ATK1.

Noch immer soll aber auch nach der Installation dieses dritten Software-Updates das Problem mit dem Touchscreen nicht vollständig beseitigt worden sein.

Diesem Update ist aber wenigstens gelungen, ein Zoom-induziertes Stottern zu beheben, das nun weniger sichtbar zu sein scheint. Benutzer berichten, dass das Problem nicht vollständig behoben ist, aber durch dieses Update verbessert wurde.

Dieses Update wird voraussichtlich in den kommenden Wochen oder Tagen auf allen Samsung Galaxy S20 FE ankommen.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.