Samsung Galaxy S20 Ultra Spezifikationen: Können sie wirklich echt ein?

Die Ereignisse überschlagen sich. Nun geht es weiter mit den möglichen Spezifikationen des Samsung Galaxy S20 Ultra. Können diese wirklich echt sein?

Plant Samsung das absolute Über-Smartphone? Wenn man die nun aufgetauchten Spezifikationen des Galaxy S20 Ultra sieht, dann anscheinend ja. Ultra scheint als Name dem Smartphone wohl mehr als gerecht zu werden.

Max Weinbach von den xda-developers hat weitere Informationen zum neuen Flaggschiff für uns. Und wenn diese stimmen sollten, dann kann das Smartphone des Jahres nur Samsung Galaxy S20 Ultra heißen.

Samsung Galaxy S20 Ultra Spezifikationen

  • Kamera: 108 MP Hauptkamera, 48 MP mit 10x optischen Zoom, 12 MP Ultraweitwinkel mit 100x “Space Zoom
  • Akku: 5.000 mAh mit 45W Schnellladen (0-100% in 74 min)
  • Speicher: 128 GB/256 GB/512 GB, mit SD-Karte um 1 TB erweiterbar
  • RAM: 12 GB und 16 GB

Gerade beim Arbeitsspeicher scheint auch Samsung in neue Bereiche vordringen zu wollen. Denn das 5G-Modell des Galaxy S20 Ultra soll anscheinend tatsächlich auch 16 GB RAM bekommen. Ein gleich großer Arbeitsspeicher soll ja auch bei Xiaomi schon im Gespräch sein.

Das Samsung Galaxy S20 Ultra scheint also die Speerspitze der Android-Smartphones im Jahr 2020 zu werden. Absolut unglaubliche Spezifikationen haben wir bisher gehört. Mal sehen, ob das Modell dem Hype dann auch wirklich gerecht werden kann.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.