Samsung Galaxy S22+: Neuer Leak nennt Euro-Preise

Samsung Galaxy S22+ Pressebilder
Quelle: 91mobiles

Die Samsung Galaxy S22-Serie dürfte am 8. Februar vorgestellt werden. Das Lineup sollte drei Modelle umfassen – Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra. Ein neuer Leak nennt nun die möglichen Euro-Preise des Samsung Galaxy S22+.

Laut der niederländischen Website GalaxyClub wurden das Samsung Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra in Europa mit den Codenamen SM-S901B, SM-S906B bzw. SM-908B gelistet. Das „B“ steht hier für einen Exynos 2200-Chip, während das „E“ für einen Qualcomm-Chip steht. Das deutet darauf hin, dass alle europäischen S22-Modelle mit dem Exynos-Chip von Samsung und nicht von Qualcomm ausgestattet sein werden.

Das Samsung Galaxy S22+ soll in der Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher einen Preis von EUR 1.119,00 haben. Das sind dann doch ein paar mehr Euros als beim Vorgängermodell.

Abgesehen von den neuen Details verfügt das Galaxy S22+ über ein 6,55″ großes FullHD+ AMOLED-Display, das laut älteren Berichten eine Spitzenhelligkeit von 1.750 nits haben wird. Das Telefon verfügt über eine 50 MP Hauptkamera zusätzlich zu den beiden anderen – 12 MP und 10 MP Kameras, die Bilder in 12-bit aufnehmen können. Es hat einen 4.500 mAh Akku mit 45 Watt Schnellladen.

Quelle(n):
GalaxyClub

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.