Samsung Galaxy-Smartphones: Magische Fotobearbeitung mit dem Google Magic Editor jetzt möglich

Samsung Galaxy AI Devices
Quelle: Samsung

Der Trend zu künstlicher Intelligenz (KI) hält Einzug in die Welt der Smartphones und Samsung ist ganz vorne dabei.

Googles Magic Editor, der zunächst exklusiv für Pixel-Smartphones und Google One-Abonnenten erhältlich war, ist jetzt kostenlos für alle Android-Nutzer verfügbar – einschließlich Samsung Galaxy-Besitzer.

Mit dem Magic Editor können Nutzer ihre Fotos mithilfe von KI auf beeindruckende Weise bearbeiten. Personen, Objekte oder Tiere können an andere Stellen im Bild verschoben werden, der Hintergrund kann mit verschiedenen Voreinstellungen wie Himmel, Goldene Stunde und Stilisiert geändert werden, und selbst unerfahrene Nutzer können mit nur wenigen Klicks professionelle Ergebnisse erzielen.

Der Magic Editor ist innovativer als andere KI-Funktionen auf Galaxy-Smartphones, wie Live Translate, Chat Assist, Note Assist und Interpreter.

So einfach erhältst du den Magic Editor auf deinem Samsung Galaxy

  1. Lade die neueste Version der Google Fotos-App aus dem Google Play Store herunter.
  2. Öffne die App und tippe auf ein Foto, das du bearbeiten möchtest.
  3. Wähle „Bearbeiten“ und dann „Magic Editor“.

Quelle(n):
PhoneArena

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert