Samsung Galaxy Tab S7 FE soll 10.090 mAh-Akku verbaut haben

Samsung wird Berichten zufolge im Juni wohl das Galaxy Tab S7 FE vorstellen. Wenn es denn nun nach unzähligen Umbenennungen auch der endgültige Name dann ist. Es gab schon viele Infos über die Spezifikationen, nun auch zu der Akkukapazität des kommenden Tablet.

Einem Bericht von GalaxyClub zufolge wird das kommende Samsung Galaxy Tab S7 FE von einem 10.090 mAh-Akku mit der Modellnummer EB-BT975ABY mit Strom versorgt werden.

Dies ist der gleiche Akku, der auch im teureren Samsung Galaxy Tab S7+ verbaut ist. Da das Mittelklasse-Galaxy Tab S7 FE mit einem Qualcomm Snapdragon 750G SoC ausgestattet sein soll, können wir eine bessere Akkulaufzeit als beim Premium-Modell erwarten.

Laut früheren Berichten wird das kommende Samsung Galaxy Tab S7 FE ein Metall-Unibody-Design, ein 12,4″ Display mit 2.560 x 1.600 Pixel, Unterstützung für den S Pen, bis zu 6 GB RAM, 128 GB internen Speicher, One UI 3.x (Android 11) und 44,5 Watt Schnellladung erwarten.

Zu guter Letzt wird dieses Tablet in WiFi-only und 5G-Varianten in vier Farben (Schwarz, Silber, Pink, Grün) erhältlich sein.

Quelle(n):
GalaxyClub

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.