Samsung Galaxy Watch 4 Classic-Leak gibt einen kleinen Vorgeschmack auf Wear OS 3

Bei Samsungs Unpacked 2021-Event in ein paar Tagen wird es nicht nur um die beiden neuen faltbaren Telefone gehen, auch wenn sie die Highlights sein dürften. Es werden auch andere Produkte gezeigt, so wie die neue Samsung Galaxy Watch 4. Ein neues Paar Fotos zeigt nicht nur, wie die Classic-Version der Smartwatch aussehen wird, sondern auch, wie die Benutzeroberfläche aussehen könnte.

Es handelt sich um einen winzigen Vorgeschmack, denn beide Fotos von 91mobiles zeigen nur Teile des Einrichtungsprozesses. Dennoch ist es sehr aufschlussreich, denn die UI-Elemente unterscheiden sich deutlich von der traditionellen Wear OS-Ästhetik. Dies ist Samsungs Tizen-Skin über Wear OS, eine Premiere für beide Wearable-Plattformen.

Was die Smartwatches selbst anbelangt, so bestätigen sie im Wesentlichen frühere Leaks, zumindest was die inoffizielle Bestätigung angeht. Insbesondere die Samsung Galaxy Watch 4 Classic wird in den Farben Silber und Schwarz sowie in verschiedenen Größen erhältlich sein. Die Smartwatch wird zwei physische Knöpfe haben, oben und unten.

Obwohl es auf Fotos nicht zu erkennen ist, verfügt die Galaxy Watch 4 Classic auch über einen drehbare Lünette. Diese Funktion wird bei der „normalen“ Galaxy Watch 4 fehlen, die als die sportlichere der beiden Varianten geleakt wurde.

Das Interesse an Samsungs nächster Smartwatch ist dank der Bestätigung, dass sie mit Wear OS und nicht mit dem hauseigenen Tizen OS ausgestattet sein wird, gestiegen. Was die technischen Daten betrifft, so wird erwartet, dass die Smartwatches in puncto Prozessor- und Speicherausstattung an die Grenzen dessen gehen, was diese Wearables leisten können.

Quelle(n):
91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.