Samsung Galaxy Z Flip 3 zeigt sich final auf Pressebildern

Samsung Galaxy Z Flip 3 Front-Back-Leak

Die nächste große Veröffentlichung von Samsung steht vor der Tür. Am 11. August wird es eine Reihe von neuen Geräten geben, darunter auch das Samsung Galaxy Z Flip 3, die dritte Iteration des faltbaren Smartphones. Nun zeigt es sich final auf Pressebildern von allen Seiten.

Auf geleakten Bildern von Roland Quandt von WinFuture sehen wir ein elegantes, faltbares Smartphone, das schockierend schlank und flach erscheint. Wir sehen einen USB-C-Anschluss an der Unterseite des Telefons zusammen mit einem Lautsprecher und Mikrofonen.

Aufgeklappt und auf der Rückseite – oder der Außenseite, wie auch immer – sehen wir die Kameras des Gerätes. Im Rahmen gibt es die üblichen Tasten für die Bedienung und ein kleines Display für Informationen. Auf der Innenseite sehen wir dann das große Display.

Auf der rechten Seite des Geräts befinden sich eine Lautstärkewippe und eine Home/Lock-Taste, die in der gleichen Farbe wie das umgebende Metallgehäuse gehalten sind. Gerüchten zufolge wird es mindestens 5 verschiedene Farboptionen geben, darunter Schwarz, Grau, Weiß, Lila und Grün.

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 soll mit einem Qualcomm Snapdragon 888 SoC und wahrscheinlich 8 GB RAM ausgestattet sein. Es wird mindestens zwei Optionen für die Größe des internen Speichers geben, darunter 128 GB und 256 GB. Es soll sogar wasserdicht sein und wird wahrscheinlich ein 6,7″ Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz haben.

Quelle(n):
WinFuture

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.