Samsung Galaxy Z Fold 3: Displaygrößen & Auflösungen enthüllt

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 wird mit zwei Displays erscheinen, und beide Displaygrößen sowie die Auflösungen für für das faltbare Smartphone wurden gerade enthüllt. Diese Informationen stammen von Ice Universe, einem bekannten Tippgeber auf Twitter.

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 wird sehr ähnliche Displaygrößen und Auflösungen wie sein Vorgänger haben. Das Hauptdisplay wird 7,56″ groß sein und eine Auflösung von 2.208 x 1.768 Pixeln bieten.

Das sekundäre Display wird 6,23″ groß sein und mit einer Auflösung von 2.268 x 832 Pixel erscheinen. Bei beiden Panels handelt es sich um AMOLED-Displays. Was aber noch fehlt sind die endgültigen Angaben zur Bildwiederholrate der beiden Displays.

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 bot eine Bildwiederholrate von 120 Hz auf dem Hauptdisplay und 60 Hz auf dem sekundären Display. Man vermutet, dass beide Panels des Samsung Galaxy Z Fold 3 nun wohl eine Bildwiederholrate von 120 Hz bieten werden.

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 wird voraussichtlich im August auf den Markt kommen. Es wird gemunkelt, dass das Unternehmen dieses Telefon Anfang August ankündigen wird, zusammen mit dem Galaxy Z Flip 3 und der Galaxy Watch 4-Serie.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.