Samsung kündigt Android 11-Update für November an

Samsung hat wohl versehentlich bekannt gegeben, wann das Android 11 Update mit One UI 3.0 ausgerollt werden wird. Noch in diesem Monat könnte es soweit sein.

Am Wochenende hatte Samsung auf seiner Webseite die Highlights der neuen Benutzeroberfläche One UI 3.0 vorgestellt. Und im Kleingedruckten fand sich dann auch die Ankündigung, wann damit zu rechnen sein wird.

Dort ist zu lesen, dass One UI 3.0 ab „November 2020 oder später“ verfügbar sein wird. Im besten Falle bekommt ihr Android 11 also noch im November. Wenn ihr eines der Modelle der Samsung Galaxy S20-Reihe habt, denn vermutlich werden diese als erstes damit versorgt werden.

Natürlich ist ein genaues Release-Datum noch nicht bekannt. Und man sollte auch nicht allzu fest darauf setzen, denn es kann natürlich kurzfristig noch zu Verschiebungen kommen.

Da aber bereits Beta #3 in Deutschland getestet wird, kann man wohl doch frohen Mutes sein, dass es noch im November zum Rollout kommen wird.

Nach der Samsung Galaxy S20-Reihe wird dann wohl vermutlich auch gleich die Samsung Galaxy Note 20-Reihe die Aktualisierung bekommen, auch hier läuft die Beta ja bereits.

Quelle(n):
Samsung

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.